Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2012

Ausstellung: Holland: Wo Wasser auf Zukunft trifft

1. Mai 2012 - 31. Mai 2012
Rathaus, Foyer, Marktplatz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
Google Karte anzeigen
Eintritt frei

Seit Jahrhunderten leben die Holländer mit der Sturmflutgefahr, bauen Deiche und trotzen der Nordsee Land ab. Die Fotoausstellung vom 1. bis 30. Mai zeigt die Bandbreite des Lebens am Wasser. Küstenschutz ist nicht nur existenziell notwendig, sondern hat auch zu einer weltweit herausragenden Kompetenz in vielen Bereichen der Wasserwirtschaft geführt. Der Klimawandel bringt neue Herausforderungen mit sich, befördert aber auch innovative Technologien und Lösungsansätze. Wassermanagement ist gerade auch für Stuttgart ein Thema! Das Netherlands Business Support Office zeigt einen Ausschnitt…

Erfahren Sie mehr »

Festliche Eröffnung mit Margriet de Moor

14. Mai 2012 @ 20:00 - 22:00
Musikhochschule Stuttgart, Urbanstr. 25
Stuttgart, 70182 Deutschland
Google Karte anzeigen
Eintritt frei

Margriet de Moor im Gespräch mit Wolfgang Niess (SWR) – unter Mitwirkung von Studentinnen und Studenten der Musikhochschule Stuttgart. Begrüßung: Professor Dr. Regula Rapp, Direktorin der Musikhochschule, Stuttgart Astrid Braun, Geschäftsführerin des Stuttgarter Schriftstellerhauses, Projektleiterin von »Stuttgart liest ein Buch« Grußworte: Dr. Susanne Eisenmann, Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport der Landeshauptstadt Stuttgart Willem G. van Agtmael, Honorarkonsul der Niederlande, Stuttgart Am Eröffnungsabend des Lesefestes »Stuttgart liest ein Buch« steht die Autorin Margriet de Moor aus Amsterdam im Mittelpunkt. Im…

Erfahren Sie mehr »

Margriet de Moor: Der Maler und das Mädchen

15. Mai 2012 @ 20:00 - 21:30
Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstr. 4
Stuttgart, 70174 Deutschland
Google Karte anzeigen
$7 – $9

Moderation: Sandra Hoffmann Im Gespräch mit der Tübinger Autorin Sandra Hoffmann stellt Margriet de Moor ihren jüngst erschienenen Roman »Der Maler und das Mädchen« vor und liest ausgewählte Passagen: Warum erschlug die achtzehnjährige Elsje, gerade erst nach Amsterdam gekommen, ihre Zimmerwirtin mit einem Beil? Und warum hat sie nicht bereut? Dann hätte man ihren Leichnam begraben und nicht zur Abschreckung öffentlich ausgestellt. Und was veranlasste den Maler Rembrandt, dessen Name nicht genannt wird, sich zu dem Leichnam zu begeben und…

Erfahren Sie mehr »

„Stuttgart liest ein Buch“ … und wartet auf deine Ideen! Werkstattgespräch mit Margriet de Moor

16. Mai 2012 @ 11:00 - 12:30
Stadtbibliothek Stuttgart, Max-Bense-Forum, Mailänderplatz 1
70173 Stuttgart, Deutschland
Google Karte anzeigen
Eintritt frei, nach Anmeldung

Das Werkstattgespräch bietet allen, die sich am Schülerwettbewerb "Stuttgart liest ein Buch" beteiligen möchten, die Möglichkeit, mit der Autorin ins Gespräch zu kommen, sie zur Entstehung des Romans „Sturmflut“ zu befragen und die Geheimnisse einer großen Schriftstellerin zu ergründen. Noch bis zum 31. Mai können Schulklassen oder auch interessierte einzelne Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ihre Kurzgeschichten, Gedichte, Hörbücher, Dramen, Kurzfilme oder Performances zum Roman „Sturmflut“ einreichen. Von einer sachkundigen Jury werden die besten drei Einsendungen prämiert.…

Erfahren Sie mehr »

Großer Abend der niederländischen Literatur mit Lucette ter Borg und Renate Dorrestein

16. Mai 2012 @ 20:00 - 22:00
Buchhandlung Hugendubel Stuttgart, Königstr. 5
Stuttgart, 70173 Deutschland
Google Karte anzeigen
$8,00

Ebenfalls eine Schwesterngeschichte präsentiert die holländische Autorin Lucette ter Borg in ihrem zweiten auf Deutsch erschienenen Roman »Fallkraut « (Übersetzung: Arne Braun, Wallstein Verlag, 2012). Die beiden Schwestern Sigrid und Valentine sind ein ungleiches Paar: Schlank und unternehmungslustig die eine, ständig am Buffet und nörgelnd die andere. Auf einer gemeinsamen Reise lassen sich Neid und Groll nur schwer verbergen. Lucette ter Borg, geboren 1962 in Amsterdam, studierte Slawistik und historische Pädagogik an der Universität Amsterdam. Sie arbeitete als Kunstkritikerin für…

Erfahren Sie mehr »

Kammermusik-Matinee mit dem Liliencron-Quartett (Mitglieder der Stuttgarter Philharmoniker)

20. Mai 2012 @ 11:00 - 13:00
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
Stuttgart, 70182 Deutschland
Google Karte anzeigen
$15

Joseph Haydn (1732 - 1809) Streichquartett G-Dur op. 33 Nr. 5 Pelle Gudmundsen-Holmgren (*1932) „Last Ground“ für Streichquartett und Ozean Antonin Dvorák Aus den »Zypressen« für Streichquartett Bedřich Smetana (1824 – 1884) Streichquartett Nr. 1 e-Moll „Aus meinem Leben“ Joseph Haydns Streichquartette opus 33 aus dem Jahre 1781 werden von vielen Musikwissenschaftlern als eigentlicher Beginn der Wiener Klassik angesehen. Das G-Dur-Quartett spricht den Konversationston seiner Gattung in Vollendung und treibt ein humorvolles Spiel mit den von Haydn selbst gesetzten formalen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren